Individuelle Fashion- und Lifestyle-Produkte: Global, innovativ und nachhaltig

Der Kern unseres Geschäftsmodells: Wir produzieren nur das, was unsere Kundinnen und Kunden wirklich wollen – dann, wann sie es wollen. Als Made-to-Order-Pionier verbinden wir dabei ökologische Nachhaltigkeit mit dem individuellen Ausdruck auf Produkten aller Art.

Von Leipzig in die Welt

who

2002 in Leipzig gegründet, ist Spreadshirt heute eine Marke der Spread Group – dem führenden globalen Anbieter individualisierter Fashion- und Lifestyle-Produkte

Spreadshirt-Gründer Lukasz Gadowksi baute die erste Website noch im Keller seiner Universität. Das Start-Up, das er mit dem Softwareentwickler Matthias Spieß gründete, ist knapp 20 Jahre später zu einer Markenfamilie unter dem Dach der Spread Group angewachsen. Unsere Büros und Produktionen erstrecken sich über den ganzen Globus. Mehr als 1000 Mitarbeitende aus über 40 Ländern sorgen für einen Jahresumsatz von über 175 Mio. €. Unser Zuhause? Ist weiterhin Leipzig.

Management

Dr. Julian de Grahl

Dr. Julian de Grahl

CEO
Seit 2021 ist Julian Vorstandsvorsitzender der Spread Group. Der Jurist und promovierte Betriebswirt bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Internetbranche mit, davon mehr als 13 Jahre in börsennotierten Unternehmen sowie in wachstums- und margenstarken Umfeldern. In seiner letzten Position als Managing Director bei CTS EVENTIM verantwortete er mehrere Geschäftsbereiche, die den Sport-, Kultur- und Club/Festival-Markt mit spezifischen Software-, Online-Shop- und Merchandising-Lösungen adressieren.
Tobias Schaugg

Tobias Schaugg

CFO, Vorstand
Tobias stieg im August 2009 als Chief Financial Officer im Unternehmen ein. Zuvor war er bei DocMorris, Cleanaway, MCI sowie dem ersten kommerziellen Internet-Serviceprovider UUNET in leitenden kaufmännischen Funktionen im In- und Ausland tätig. Nach dem BWL-Studium arbeitete er mehrere Jahre für eine Unternehmensberatung.
Hanne Dinkel

Hanne Dinkel

Chief Customer Delivery Officer
Hanne ist seit 2018 Chief Customer Delivery Officer bei der Spread Group. Sie managt nicht nur die fünf Produktionsstandorte in Europa und Nordamerika, sondern zeichnet sich auch für die strategische Leitung der Bereiche Operations, Factories, Assortment, Purchasing sowie Customer Service verantwortlich. Bevor Hanne zur Spread Group kam, hat sie 18 Jahre in der Automobil- und Windenergie-Industrie gearbeitet. Sie war unter anderem Werkleiterin beim Windkraftanlagenbauer Vestas und federführend dafür verantwortlich, dass das BMW-Werk in Leipzig mit dem Industriepreis „Beste Fabrik 2013“ ausgezeichnet wurde.
Jürgen Krisch

Jürgen Krisch

Chief Technology Officer
Jürgen ist seit 2020 der Chief Technology Officer bei Spread Group. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Mode und E-Commerce. Zuvor hatte er Führungspositionen in der zur Otto Group gehörenden Witt-Gruppe, arvato digital services LLC und Beate Uhse new media GmbH inne.